Flanschmessgerät FM

Flanschmessgeräte der Baureihe FM sind die optimalen Systeme zur hochpräzisen Vermessung von Werkstücken und Baugruppen in der Medizinal- und optischen Industrie. Die Geräte werden in hochmodernen Messlabors wie auch unter kontrollierten Werkstattbedingungen eingesetzt.

 

Das Flanschmessgerät besteht aus einem stabilen, schwingungsgedämmten Untergestell, einer präzisen Grundplatte und der quer angeordneten Führung aus feinkörnigem, schwarzem Hartgestein. Die Basisfläche der Grundplatte und die Führungsflächen sind in höchste Präzision feinstgeläppt. Auf der Grundplatte schwebt die ebenfalls vakuum-luftgelagerte Bestückungsplatte. Diese dient als Auflage für die Prüflinge, welche mit deren Hilfe ergonomisch und schonend platziert und danach in die Messposition verschoben werden. Über der Grundplatte, parallel zur Auflage, ist ein Joch als hochpräzise Führung positioniert. Zwei vakuum-luftgelagerte Messschlitten führen die Messbewegung aus und garantieren durch ihre unübertroffene Luftlagerstabilität kleinste Messunsicherheiten. Beide Messschlitten sind mit einem in der Höhe einfach und präzise verstellbaren Messtasterhaltersystem aus Carbon ausgerüstet. Temperatureinflüsse auf diese Messmimik werden durch die optimalen Eigenschaften des Carbons auf ein absolutes Minimum reduziert. Die Messschlitten werden mittels ergonomischem Handrad gekoppelt verfahren. Einflüsse durch unterschiedliche Bedienungen sind eliminiert und die Prozesssicherheit ist gewährleistet. Mit dem beschriebenen Messaufbau wird mittels Differenzmessung mit zwei hochpräzisen, induktiven Messtastern mit geringem Messdruck (0.16 N) und dem entsprechenden Anzeigegerät die Geradheit und Fluchtung von Flanschflächen hochgenau gemessen.

Die Bedienung der Flanschmessgeräte ist intuitiv, einfach und ohne spezielle Vorkenntnisse möglich. Das hochpräzise Messgerät in bester Qualität garantiert prozesssichere und effiziente Messungen in Messlabors wie auch unter kontrollierten Werkstattbedingungen.


Systemvorteile:

  • Effiziente Vermessung von Bauteilen in unterschiedlichen Grössen
  • Hochpräzise, verschleissfreie Vakuum-Luftlagerung der Messschlitten
  • Höchste Luftlagerstabilität und -steifigkeit
  • Unübertroffene Wiederholgenauigkeit
  • Widerstandsfreie Verfahrbewegung der Messschlitten
  • Minimales Luftlagerrauschen
  • Inkl. Kalibrierung SCS (ISO/IEC 17025)

Technische Daten

Type Abmessungen (LxBxH) Gewicht Luftverbrauch Benötigte Druckluft Durchmesser Prüfling min. Durchmesser Prüfling max. Messhöhe min. Messhöhe max. Geradheit vertikaler Messrichtung Fluchtung der zwei Messschlitten Wiederholgenauigkeit Messschlitten in Messrichtung Wiederholgenauigkeit Messtaster Ebenheit der Basisfläche

Für kundenspezifische Lösungen in verschiedensten Dimensionen sind wir Ihr Spezialist. Fragen Sie uns an: Kontakt.