Prüflineale

Prüflineale bis Länge 3000 mm kalibrieren wir auf unserer speziellen Geradheitsmessbank zusammen mit dem eigens entwickelten Messsystem STRAIGHT-line, welches weltweit bereits in über 50 Messlaboratorien eingesetzt wird.


Unsere STRAIGHT-line-Methode ermöglicht Geradheitsmessungen in Genauigkeiten, welche weltweit führend sind und weder mit Koordinaten-Messgeräten, Richtwaagen oder Laser-Messsystemen erreicht werden können. Dadurch sind wir in der Lage, Geradheiten von beispielsweise 0.1 µm pro Meter zu realisieren. Nach DIN 876 ausgedrückt entspricht dies einer Genauigkeitsklasse von 876/0000000 (7-mal Null).

Gerade bei Prüflinealen ist es heute äusserst wichtig, möglichst hohe Genauigkeiten aufzuweisen. Schliesslich kalibrieren Sie damit Ihre Maschinen und Geräte. Es zeigt sich mehr und mehr, dass insbesondere beim Ausmessen der Geradheit, beispielsweise von Linearführungen, der Genauigkeit des verwendeten Prüfnormals höchste Beachtung geschenkt werden muss.

Genauere Messmittel bieten Ihnen ein Plus an Sicherheit für Ihre Messaufgaben. Nutzen Sie diese Möglichkeiten zu Ihrem eigenen Vorteil.

Unsere bestmögliche Messunsicherheit für Geradheit (STRAIGHT-line-Methode):
± (0.15 µm + 0.15 × 10-6 L)

 

Factsheet Prüfplatten- und Prüfmittelservice