Prüfwinkel

Prüfwinkel bis Länge 1500 mm und mehr kalibrieren wir entweder mit der SQUARE-master-Methode (bis Länge 1000 mm) oder auf unserem speziellen Rechtwinkligkeits-Messplatz mit der ebenfalls eigens entwickelten Messmethode STRAIGHT-line. In beiden Fällen weisen wir kleinste Messunsicherheiten auf.


Wichtig: Gerade bei Prüfwinkeln ist es entscheidend, dass diese mit einer Methode geprüft werden, die der Anwendung am nächsten kommt. Wir führen die Messungen für unsere Kalibrierungen daher mit Messtastern aus.

Messunsicherheiten
Unsere bestmögliche Messunsicherheit für Rechtwinkligkeit (SQUARE-master-Methode):
± (0.20 µm + 0.20 × 10-6 L)

 

Factsheet Prüfplatte- und Prüfmittelservice