Prüflineal AL G5 Leichtgewicht

Das Lineal hat zwei präzise geläppte Messflächen. Die Kalibrierung der Messflächen erfolgt liegend und stehend. So haben Sie als Kunde eine Geradheitsreferenz in allerhöchster Genauigkeit.

Material-Oberfläche: Das Lineal wird aus hochfestem und verzugsfreien Aluminium mit einer sehr harten Oberflächenbehandlung hergestellt. Die Vorteile dieses Materials sind seine homogene, feine Struktur und seine schnelle Temperaturanpassung. Die Messflächen sind feinst und spiegelglatt geläppt. Sie weisen gegenüber Hartgestein nahezu keine Poren auf. Dies ermöglicht Messungen im allerhöchsten Genauigkeitsbereich.

Lage/Füsse: Ob für vertikale oder horizontale Anwendung – das Lineal liegt immer auf seinen Füssen auf. So hat das Lineal effektiv nie Kontakt mit der Auflagefläche, welche das Lineal beschädigen könnten. Die Auflage ist auf diese Weise stets genau definiert.

Geringe Durchbiegung: Durch die Ausführung als Rechteckrohr und wegen des Materials hat das Lineal eine sehr geringe Durchbiegung.

Messtaster: Trotz den guten Qualitäten soll berücksichtigt werden, dass nur Messtaster mit geringem Tasterdruck verwendet werden – typisch 0.1 bis 0.2 N. Ältere mechanische Messuhren weisen Tasterdrücke bis ca. 2 N auf, was definitiv zu viel ist und das Lineal zerkratzen könnte.

 

Factsheet Prüflineal AL G5 Leichtgewicht

Factsheet Prüfmittel

Technische Daten

Type Abmessungen (LxBxH) ohne Füsse Geradheit Messlänge Parallelität Gewicht
weitere Varianten

Für weitere Dimensionen und Genauigkeiten fragen Sie uns an: Kontakt.

Zubehör

image

GEO-plus

GEO-plus ist ein einfach zu bedienendes, effizientes Mess- und Auswerteprogramm zum dynamischen Vermessen von Werkzeugmaschinen. Je nach Anforderung können die Messwerte zeit- oder wegproportional dynamisch eingelesen werden.

Details