Prüfwürfel C5 SWISS-cube

Mit dem Prüfmittel SWISS-cube kann ein Grossteil der Geometrie einer 5-Achsen-Werkzeugmaschine geprüft werden. Als Ergänzung stehen für die Geradheitsmessungen Lineale in hohen Genauigkeiten zur Verfügung. Somit schliesst SWISS-cube eine zentrale Lücke im Bereich Maschinenkalibrierung.

Vorteile:

  • Sehr effizientes Arbeiten bei der Montage und bei der Kalibrierung von CNC-Werkzeugmaschinen
  • Ideal zur Kalibrierung von Kipp- und Schwenkachsen; keine verfälschten Messergebnisse dank geringem Gewicht
  • Kein Bruchrisiko: Im Gegensatz zu Hartgestein kann der Prüfwürfel nicht durch Fehlmanipulationen zerbrechen.
  • Befestigungsmöglichkeit: SWISS-cube kann auf dem Maschinentisch fixiert werden.
  • Die meisten Geometriekomponenten einer Maschine können in einer Lage geprüft werden.
  • Die Messlinien sind zentral und entsprechen somit einem mittelgrossen Werkstück.
  • Grosse Zeiteinsparung, da kein ständiges Umrichten notwendig ist
  • Gute Transportierbarkeit
  • Schnelle Anpassung an die Umgebungstemperatur

 

Factsheet Prüfwürfle C5 SWISS-cube

Factsheet Prüfmittel

Technische Daten

Type Abmessungen (LxBxH) Messlänge Rechtwinkligkeit Gewicht
weitere Varianten

Die Genauigkeitsangaben gelten für Geradheit und Rechtwinkligkeit, jeweils für eine Messlinie in der Mitte der Messflächen, und sind definiert nach ISO.

Für weitere Dimensionen und Genauigkeiten fragen Sie uns an: Kontakt.

Zubehör

image

GEO-plus

GEO-plus ist ein einfach zu bedienendes, effizientes Mess- und Auswerteprogramm zum dynamischen Vermessen von Werkzeugmaschinen. Je nach Anforderung können die Messwerte zeit- oder wegproportional dynamisch eingelesen werden.

Details