CARBON-stand

Das Messtasterstativ CARBON-stand besteht aus einer vertikalen Säule aus Aluminium, an welcher der Ausleger befestigt ist. Der Ausleger kann mit einem Gewinde in der Höhe verstellt und in der gewünschten Position geklemmt werden. Praktisch vor allem bei hohen Stativen: Optional ist eine Schnellverstellung erhältlich, mit der, ohne den langen Weg rauf und runter drehen zu müssen, schnell auf die grobe Höhe gefahren werden kann. Beim Fixieren in der Position wird das Verbindungsstück ganzflächig geklemmt, für eine schonende aber kräftige Klemmung. Mit Feingewindeeinsätzen wird einem allfälligen Spiel in gelöstem Zustand entgegengewirkt.

Ausleger: Als Ausleger dient ein spezielles rechteckiges Kohlefaserrohr (40/20 mm). Kohlefaser wird wegen der hohen Stabilität und dem gleichzeitig geringen Gewicht und Längenausdehnungsfaktor eingesetzt. Dieser liegt nahe bei null. Allfällige Temperaturdifferenzen fliessen somit nicht in die Messung mit ein. Für spezielle Anwendungen sind Längen bis ca. 2000 mm und mehr lieferbar. Am Ausleger können ein oder mehrere Tasterhalter gleichzeitig befestigt werden.

Tasterhalterungen: Für die verschiedenen Messaufgaben steht ein breites Sortiment an durchdachten Tasterhalterungen zur Auswahl. Diese sind so konzipiert, dass sie auch beim Messen mit mehreren Tastern stets in einer Linie angeordnet sind.

Anwendung: Vielfach kommt CARBON-stand zusammen mit unseren Messsystemen STRAIGHT-line und STRAIGHT-set zur Anwendung. Eine andere sehr interessante Anwendung findet sich beim Ausrichten von Linearführungen: Das Stativ CARBON-stand wird zur Messung von Geradheit und Parallelität auf einen Rollschuh montiert. Auch hier kann der Abstand zur nächsten Führung ohne Probleme 1 bis 2 Meter betragen – und trotzdem immer noch mit ca. 1 µm Genauigkeit gemessen werden.

Vorteile:

  • Hohe Genauigkeit durch zentrische Anordnung und hohe Steifigkeit
  • Messen weit auseinanderliegender Führungen
  • Kohlefaser: Der geringe Materialausdehnungsfaktor (ca. +/-1 µm/m/°K) ist für messtechnische Anwendungen ideal.
  • Mehrere Taster gleichzeitig erleichtern das Arbeiten bei Parallelitätsmessungen.
  • Feinjustierung: Die vertikale Verstellung ermöglicht ein exaktes Positionieren in der gewünschten Höhe.
  • Das Stativ ist Grundlage für verschiedene Messaufbauten. So kann beispielsweise. auch ein Messmikroskop aufgenommen und universell verstellt werden

 

Factsheet CARBON-stand

 



 

 

Technische Daten

Type Verstellbereich vertikal Lochabstand Befestigungsbohrungen Abmessungen (LxBxH) Ausleger Standard Schnellverstellung Gewicht Passend zu STRAIGHT-line


Ausleger-Längen bis 2000 mm auf Anfrage, wir beraten Sie gerne: Kontakt.